Suscha Cora Karte vorne_edited.jpg

Abb.: Einladungskarte

CORA KORTE und SUSCHA KORTE

Eröffnung am 20.11.2021 um 19:00

Ausstellungsdauer vom 21.11. bis 19.12.2021

Zwei Künstlerinnen, zwei Stile, eine Position.

Die Künstlerinnen Suscha Korte und Cora Korte zeigen in ihren Arbeiten, dass das Genre Malerei top aktuell ist.

In Zeiten von high-speed Internet und digitaler Kommunikation haben sich die Schwestern bewußt für das Standbild, die Entschleunigung und das Analoge entschieden.

Die stark narrativen, komplexen Bildwelten von Suscha Korte sind eine Art Portrait des Menschseins an sich. Oft sind es alltägliche Gegenstände, die Geschichten erzählen, und durch die assoziative Interpretation die BetrachterInnen einladen, sich mit ihren eigenen Erinnerungen und Träumen auseinanderzusetzen.

Die beiden Schwestern Cora und Suscha Korte sind beide Absolventinnen der Muthesius Kunsthochschule in Kiel. Ihre Arbeiten sind auf internationalen Ausstellungen gezeigt worden.

monopol_m.png
  • Facebook
  • Instagram