Karla Helene Hecker- Diversity matters,

1977

 

1997-2001

 

1998 1999

 

2000

2001

2001 – 2003

 

2003 Nov.

2004 2006

2007

2007 – 2009

2008-2011

seit 2008

Karla Helene Hecker

geboren in München, Deutschland Malerei–und Zeichenschule Zeiler, München

Unterricht bei Prof. Emö Shimoniy / Else Streifer – Schröck

Marburg / Sommerakademie

Zeichenklasse Prof. Scheiblechner / Prof. Shimoniy1999 Marburg / Sommerakademie

Bildhauerei bei Prof. Scheiblechner

Aktzeichnen bei Prof. Shimoniy

Sommer im Kloster Santa Ana, Toskana

Aufnahme an der HfBK Dresden

Grundstudium bei Prof. E. Hopfe & Prof. S. Klotz /

Vordiplom (mit Auszeichnung)

Sommerakademie / Marburg

Bildhauerei mit der Kettensäge / Marburg

Aufnahme in die Klasse von Prof. H.P. Adamski

Gründung der The Last Decadent Oldmasters Gallery / Dresden Hecker & Groth Company

Werkstattgründung mit Levke Leiß, Lecker & Heiß GbR

Erasmusstipendium an der Academié royale des beaux artes bruxelles, Belgien

Diplom an der Hochschule für Bildende Künste, Dresden Meisterschülerstudium bei Prof. Peter Bömmels

Promotionsstipendium,Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit freischaffende Künstlerin, wohnt und arbeitet in Aschau im Chiemgau

AUSSTELLUNGEN (Auszug)

“EXTRA LIFE” Frizz 23 Galerie, Berlin

“Code 5” with Lotte Hauß, Karla Helene Hecker, HP Adamski und Peter Bömmels at Kunstraum im Atlantik / Munich

“Pas de Deux” Haus Peters, Tetenbüll

“Wirklichkeiten” mit Levke Leiß, GudbergNerger, Hamburg “Art Salon Hamburg” mit Levke Leiß, Morgen Contemporary,

KARLA HELENE HECKER I 83229 ASCHAU I. CH. I MOBILE: 0151-12715511 I LECKERUNDHEISS@GMX.DE

Hamburg

2018 “WIZO goes Art”,Charityausstellung, Berlin

2016 “Art Salon Hamburg” mit Levke Leiß, Morgen Contemporary,

Hamburg

“Augenweide und Gaumenschmaus” Steinhusen Thiele Christiansen, Flensburg

“Debut 7” ART NOW Gallery, Berlin

2014 “Lecker & Heiß GbR / Miriam Lenk” BurkArt, Berlin

2013 "Minarchy" Toni-Merz-Museum, Sassbach mit Karla Helene Hecker

2012 " Zwischenuns" Epicentro, Berlin

2011 "FEATURE # 2 - Levke Leiß" Morgen Contemporary, Berlin

2010 "Liberté" Friedrich -Naumann-Stiftung für die Freiheit, Trumanhaus, Potsdam

“Künstlerpaare – Künstlerfreunde: Peter Fischli & David Weiss, Daniel & Geo Fuchs, Karla Hecker & Levke Leiß, Marcel Weber & Olga Weimer” Swiss Art Institution, Forsthausvilla Karlsruhe

Fallstudie - künstlerische (Selbst / Aus) Bildung) / Oktogon of HfBK, Dresden

2009 „Lets make a change“ – Galerie Friesen Dresden "Realité" Maison Victor, Berlin

Erotik und der Winter – Maison Victor / Berlin

Fit for benefitting me – Fraengerhaus / Potsdam

2008 „LEAR King FOO x „– Lecker & Heiß im Staatschauspiel Dresden 2007 „No goodwill hunting“ mit Levke Leiß, Senatssaal der HfBK-Dresden

„Gimme shelter“mit Levke Leiß, HypoVereinsbank, Dresden Diplomausstellung der HfBK Dresden

Kunst im Hause Peterson II / Kassau Ostsee

„Lecker & Heiß GbR: Malerei, Zeichnung, Skulptur“ Galerie Friesen, Dresden

2006 Welcome back: Hecker & Leiß GBR – Galerie Friesen / Dresden

Hecker & Leiss GbR: Malerei und Zeichnung - Kulturkongress Freiburg Auftritt in Jules Toebben's Film “The Interview” mit Damien

Hirst, Tracy Emin, Jonathan Meese, Futura, Martin Eder, H.P. Adamski and Judy Lübcke, gezeigt in der ArtCologne VIP Lounge

Hecker und Wölk – Senatssaal HfBK Dresden /Dresden

2005 “Bessere Gesellschaft“ mit Karla Helene Hecker, Last Decadent

Oldmasters Gallery, Dresden

Lotte Hauß, Nadine Wölk, Levke Leiß, Karla Helene Hecker – The Last Decadent Oldmasters Gallery / Dresden

“Adamskiklasse”- Kunstverein Radolfzell

KARLA HELENE HECKER I 83229 ASCHAU I. CH. I MOBILE: 0151-12715511 I LECKERUNDHEISS@GMX.DE

Die Arbeiten von Karla Helene Hecker befinden sich in internationalen Privatsammlungen in Deutschland, der Schweiz, Dubai, Kanada und den USA